Der erste Spinnkurs

Mein erster Spinnkurs hat nun stattgefunden. 3 Spinnräder und 3 Teilnehmerinnen. Das passte. Eine nette junge Dame von der Presse lauschte interessiert und machte sich viele Notizen. Und auch unser Ortsvorsteher und seine Gattin waren ein wenig neugierig.  – Für die Spinn-Interessierten gab es erst einmal einige Information zum Thema Rohwolle und deren Be- und Verarbeitung, die vielfältigen und kreativen Möglichkeiten bei der Herstellung eines eigenen Wollgarns usw.  Es folgten erste Übungen am Spinnrad und  dann wurde mit dem ersten, eigenen Faden begonnen. Den einen fiel es leichter, aus dem Kammzug zu spinnen, die anderen taten sich mit einem kardierten Vlies leichter. Immerhin konnten alle ganz stolz einen ersten Knäuel/Strang selbst gesponnnene Wolle mit nach Hause nehmen und zwei denken über die Anschaffung eines eigenen Spinnrades nach. Mitte April geht es weiter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s