Perlengarn

Normalerweise habe ich es ja nicht so mit Glitzer, aber dann hatte ich jetzt doch einmal Lust, meine Perlenvorräte wieder zu aktivieren und  einige hiervon in einen Faden einzuarbeiten. Gesagt, getan! Erst ganz viele Perlen auf ein Nähgarn aufgefädelt, dann einen Faden aus grauem Rhön + bunter Merino gesponnen, dann diesen mit dem Perlenfaden überwiegend spiralgezwirnt. Ein bißchen friemelig das Ganze, aber ich finde es so sehr hübsch. Sicher werde ich nicht große Mengen davon machen, aber für ein paar Akzente in einem Strickstück ist das doch mal nett. + Es ist besonders, einzigartig, gibt es nicht im Laden.

Advertisements

2 Gedanken zu “Perlengarn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s