Raglanpulli auf dem Grobstricker

Seit über einem Jahr besitze ich eine Singer Solo, eine Strickmaschine, die sich für dickere, und damit für handgesponnene Wolle eignet. Erst jetzt – endlich – habe ich dieses Gerät wirklich in Betrieb genommen. Maschenprobe, ausmessen, rechnen, stricken…… und meine Berechnungen haben gepasst. Da die Maschine nur glatt rechts stricken kann, mußte ich die Einzelteile zusammen nähen und die Bündhen + Halsabschluss von Hand stricken.  Material ist eine braun-beige Bergschafwolle, die ich mit gefärbter Wolle von anderen Schafen auf dem Kardierer gemischt habe. – Der wird definitiv mein Lieblingspulli, und er wird nicht der letzte vom Grobstricker sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s