Moritz ist da

Moritz ist ein Coburger Fuchs Hammel mit ein paar Suffolk-Genen. Er wurde Anfang Mai geboren, und durfte inzwischen hier bei der kleinen Heidschnucken + Rhönschaf + Ziegenherde einziehen. Diese Herde von meinen Hausherren betreue ich seit einiger Zeit mit, und jetzt durfte ein eigenes Schaf mit normaler Wolle dazu. Da Moritz weder bei den Heidschnucken, noch bei den Rhönschafen für Nachwuchs sorgen sollte, wurde er recht zeitig kastriert. Er hat so ein ganz entspanntes Leben und muß mir nur 1 x pro Jahr seine Wolle abgeben. Er hat Glück gehabt, denn normalerweise wäre er wohl irgendwann beim Metzger gelandet, denn es gibt jedes Jahr mehr junge Böcke, als für die Nachzucht gebraucht werden.

Er hat sich inzwischen gut eingelebt. Zunächst hat er sich mit den Rhönschafen angefreundet. Bald können aber alle zusammen auf den Wiesen umher ziehen. Etwas zutraulicher ist er auch geworden. So konnte ich schon ein paar mal ein seine herrliche Wolle fassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s