Schwabsburger Wollfest

Am vergangenen Wochenende war ich dort. Erste Anlaufstelle: Der Stand von WolKol.  Janneke Plomp und Andrina Bravenboer hatten für mich ein tolles Vlies von einem Schoonebeeker-Texel-Mix mitgebracht.  Sonst bin ich mit meiner Beute recht bescheiden geblieben. 2 kleine Kammzüge mußten mit und ein feines Spindelchen. Toll war es, einige Facebook-Freude aus der Wollszene mal persönlich kennenzulernen.

Noch gleich nach der Heimkehr wurde der erste Teil des Vlieses gewaschen: Toll! so sauber. So gut wie kein Ausschuß.  Und am Sonntag wurde dann auch gleich ein Teil mit Indigo blau gemacht.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schwabsburger Wollfest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s