Ein Frühlingsjäckchen

Gut abgelagert war dieses unvollendete Projekt. Es fehlte die passende Idee für den Abschluß, die Ärmellänge….  dann ein heißer Sommer….. aber nun war es soweit. Der Abschluß mit einem Icord. Die Ärmel auf halbe Länge begrenzt, weil ich lange Ärmel eh immer hochschoppe. Meine selfmade Fibu-Knöpfe passen auch ganz hervorragend. – Die Wolle stammt von süddeutschen Schafen. Gefärbt und so feinen Batts kardiert hat sie Sanne Hecht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s